Öffentliche Veranstaltungen

Im Rahmen der  Erarbeitung des ISEK für Wald haben in den vergangenen zwölf Montane insgesamt drei öffentliche Bürgerveranstaltungen stattgefunden.

Hier erhalten Sie nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen!

Vergangene Veranstaltungen



Am 14. November 2018 fand im Stadtsaal Solingen Wald das Forum 01_Auftakt statt.
Rund 100 interessierte Bürgerinnen und Bürger haben an der Auftaktveranstaltung teilngenommen!

Das Forum 01_Auftakt war die erste öffentliche Veranstaltung im Verlauf des ISEK-Prozesses. Den Besuchern wurde das Projekt sowie ein erster Blick von außen auf den Stadtteil durch die Büros cima und fsw vorgestellt. Zudem wurden gemeinsam mit den Teilnehmern erste Ideen und Vorschläge für die Zukunftsentwicklung von Wald gesammelt.

Hier finden Sie Fotos sowie weitere Informationen zur Auftaktveranstaltung


Das zweite Bürgerforum fand am 12. Juni um 19 Uhr im Walder Stadtsaal statt.
Auch diese Veranstaltung war mit rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gut besucht!

Im Fokus des zweiten Forums stand das übergeordnete Leitbild für Solingen Wald 2030 als Leitlinie für die zukünftige Stadtteilentwicklung. In einer offen gestalteten Workshop-Phase unter dem Motto "Marktplatz der Ideen" hatten die Teilnehmer zudem die Möglichkeit, sich über bisher eingereichte Ideen und Vorschläge auszutauschen, diese zu ergänzen und zu vertiefen

Hier finden Sie Fotos sowie weitere Information zum Forum 02_Ideen.


Das Forum 03_Konzept fand am 14. November im Forum der Friedrich-Albert-Lange Schule in Wald statt.

Das Forum 03_Konzept diente als öffentliche Abschlussveranstaltung der Erarbeitung des Integrierten Stadtteilentwicklungskonzeptes. Hier wurde von den externen Beratungsbüros der Entwurf des ISEK Solingen Wald und insbesondere das Maßnahmenpaket präsentiert. Gleichzeitig diente das Forum der Vorstellung der Planungen zur Installation einer Immobilienstandortgemeinschaft in Wald.

Hier finden Sie weitere Informationen zum
Forum 03_Konzept.